Ranken - flower tendrils



Michaela hatte auf ihrem Pinterestboard für das Frühlingspostthema Walzendruck ein Foto mit alten Walzen, die mich an die wunderschönen Tapeten der arts and crafts-Bewegung erinnert haben. Ich hatte das sehr große Glück, vor vielen Jahren einige Zeit in einem Haus auf Long Island zu verbringen, in dem es einen Originaldruck aus dieser Zeit gab, zusammen mit Fotos von Stieglitz, Steichen und Ansel Adams; aber das ist eine andere Geschichte.
Zwei Lagen übereinander zu drucken ist illusorisch, zumindest bei meiner arbeitsweise, die eher spontan und rumsauend als organisiert und sauber ist. Aber mit meinen neuen Silikonstempeln kann ich Hell-Dunkel-Effekte erzielen, die fast so aussehen, als würde man mit zwei Druckstöcken übereinander drucken. Ich trage die Farbe mit einem Pinsel auf die Walze auf; beim Silikon perlt sie erst etwas ab, aber es lässt sich dann doch überreden, vollflächig zu drucken. Und etwas dünnflüssigere Farbe bleibt gut in den Ritzen hängen und trocknet dann zu dickeren Linien.
Zuviel verrate ich mit diesen Bildern nicht, denn vom Rosa hab ich mich ebenso wieder verabschiedet wie vom grauen Hintergrund. Ich bin einfach ein monochromer Mensch ...
________
Michaela delivered a lot of inspiration on her pinterest board for the new printing roll project, amongst others a picture that reminded me of arts and crafts-prints. Many years ago I was lucky enough to spend some time in a house on Long Islands, surrounded by photos of Stieglitz, Steichen and Ansel Adams. And there was as an original arts and crafts wallpaper, too.
I'm trying to get some of the two-color-effects with my silicon prints. Still experimenting, but that's the best part of these projects.




Pin It!

5 Kommentare:

viel-krempel | 15. März 2018 um 15:41

Schade, das mit dem Rosa....ich bin jetzt auch kein Rosafan, aber in deinen Probedrucken wirkt es extrem gut!!!
Annette

Astrid Ka | 15. März 2018 um 15:56

Traumhaft! Und auf das Rosa solltest du nicht verzichten...
LG
Astrid

Müllerin Art | 16. März 2018 um 12:29

Oh, das sieht so vielversprechend aus! Ich finde es grandios, wie du dich dem Thema näherst und völlig neue Materialien findest. Das wird ganz ganz fein, ich bin gespannt und freue mich.
Liebe Grüße
Michaela

monique carnat | 17. März 2018 um 09:35

feine drucke * so schönes zu entdecken auf deine posts :)
bon weekend !

evaimgarten | 18. März 2018 um 01:10

sieht zauberhaft aus. grade mit dem rosa! spontan rumsauend herrliche ranken gedruckt. ich bin sehr gespannt, was es hernach wird. liebe nachtgrüße, eva. eben postkunst eingetütet habend. uff.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...