9 com

Mustermittwoch/ Pattern Wednesday



Michaelas Musttermittwoch ist immer wieder eine Herausforderung, Neues zu probieren. Für diese Woche hatte sie organische Muster und die Farbe Gelb vorgeschlagen, eine Farbe, die ich sonst nie verwendet hätte.
______

I love the weekly challenge of Michaela's pattern Wednesday. This week, she proposed organic patterns rand the colour yellow - a colour I would never have thought of using without her. Doodle time!







Pin It!
5 com

Travel favourites and illustrations





Frankfurt main station at sunset. What seemed to be an annoyance turned out to be the perfect photo opportunity - and a nice template for another travel favourites illustration.
_____
Frankfurt Hauptbahnhof bei Sonnenuntergang. Was zunächst wie ein Ärgernis aussah, stellte sich als perfekte Fotogelegenheit heraus - und auch als gute Vorlage für eine weitere Reisefavoritenillustration.

More beautiful places/ mehr wunderschöne Orte:
Pin It!
1 com

Monday supershortfilm

Pin It!
4 com

Workshop impressions




 
Yesterday, we had another workshop at Ellen's studio. I tried something new and made a mix of tiles and material collages (below). Thes tiles must have been more than ugly in a bathroom, but I love them as background.
_____
Gestern hatten wir wieder einen Workshop in Ellens Atelierhalle. Ich







Pin It!
6 com

Spring in the city

 Sky-blue - himmelblau.





Pin It!
6 com

Friday food photo: 5 min Naan



Another Friday that demanded for sould food and the smell of fresh baked bread. I'm especially a fan of Naan, the Asian flatbread you'll eat with curry dishes. Usually, you'll use yeast and an oven, so it takes a lit of time - which I didn't have today. So I came up with a 5 min pan version:
Mix 2 cups of flour, 3 tbs of yoghurt, about 3/4 cup of water, 1 tsp salt, 1 tsp baking powder.
Form 3 or 4 dough balls, roll them flat. Heat a pan and grease it with a little bit of oil; bake the flat dough for a few minutes from both sides. Serve warm and enjoy.
___
Und noch ein Freitag, der geradezu nach Soulfood und dem Duft von frischgebackenem Brot geschrien hat. Eines meiner absoluten Lieblingsbrote ist das indische oder asiatische Naan-Fladenbrot, das man zu Currygerichten isst. Normalerweise macht man es mit Hefe und backt es im Ofen. Aber das braucht Zeit, die ich heute nicht hatte. Also habe ich mir eine 5 Minuten-Pfannenversion ausgedacht:
2 Tassen Mehl, 3 EL Joghurt, ca. 3/4 Tassen Mehl, 1 TL Salz, 1 TL Backpulver.
3 oder 4 Teigbälle daraus formen und flach ausrollen oder -ziehen. Eine Pfanne richtig heiß werden lassen und mit ganz wenig Öl auspinseln. Die Teigfladen auf beiden Seiten ein paar Minuten anbraten. Heiß servieren und genießen!





Pin It!
2 com

3 videos & album release






Heute erscheint Jemma Endersbys neue CD. Jemma stand u. a. schon mit den Fantastischen Vier, Joy Denalane, Max Herre, Cassandra Steen, Stefanie Heinzmann und vielen anderen auf der Bühne und eine tolle Sängerin und Songwriterin. Ich habe für ihr Album Release drei Minivideos/ teasers zu zwei ihrer Songs gemacht. Und wer in der Nähe von Köln wohnt - Jemmas Album Release Party findet HEUTE ab 20 Uhr im Tsunami Club in Köln statt - mit Live-Konzert und Support von Mr. Shirazy.
_____
Today is release of Jemma Endersby's new album. Jemma has worked with some of the best German artists and is not only a very talented singer but a great songwriter, too. I made three teasers for the album release which Jemma celebrates with an album release party tonight,
Pin It!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...