Frage-Foto-Freitag

Freitags stellt Steffi immer 5 kniffelige Fragen, die mit einem Foto beantwortet werden wollen. Hier ist mein Wochenrückblick:
(Every Friday, Steffi asks 5 catchy questions which wait for a photo as an answer. Here's my review of the week)


1.) Das Weihnachtsgeschenk, mit dem du am meisten Zeit verbracht hast? (The Christmas gift you spent the most time with?




Mein wunderschönes neues Buch über Food-Fotografie. (My beautiful new book about food photography).

***

2.) Erste Shoppingbestellung 2013? (First shopping order in 2013?)




Diese Aufkleber für mein Badezimmer hat mir Karen zu Weihnachten geschenkt, seither habe ich einen Taucher als Mitbewohner. Und ich habe direkt weitere Aufkleber bestellt bei boubouki! (Karen gave me those stickers for Christmas, now I have an aquanaut as flatmate. And I already ordered more stickers at  boubouki's!

***

3.) Irgendwie seltsam, aber auch irgendwie lustig? (Somehow strange, but also somehow funny?)



Meine neue Leidenschaft: Überfüllte Orte so zu fotografieren, als wären sie menschenleer; sieht sofort seltsam und unheimlich aus. (My new passion: Shooting crowded places as if they were deserted. Looks immediately strange and spooky.)

***

4.) Ist bei dir schon Frühling oder weihnachtest du noch? (Do you still have Christmas or already spring?)



Soviel Frühling wie möglich! (As much spring as possible!)


***

5.) Heute brauchst du viel? (Today you need much?)


Vitamine! (vitamins!)

***

Und jetzt schaue ich mal, was all die anderen gepostet haben, und zwar hier:
(And now I'll havbe a look at what all the others have posted, here:)



Pin It!

11 Kommentare:

Frau S. | 11. Januar 2013 um 08:30

Sein Badpartner ist ja super! So einen Fliesenaufkleber habe ich noch nie gesehen. Überhaupt, haben die wirklich tolle Motive. Da werde ich mir wohl auch was bestellen müssen. Danke für den Tipp und liebe Grüße

jos02 | 11. Januar 2013 um 10:59

Was für tolle Fotos! Ich bin direlt verliebt =) Und der Aufkleber ist der Hammer!

Liebe Grüße
Jo

Jules | 11. Januar 2013 um 11:04

ach katrin du hast wieder so schön geknipst!!! gefällt mir sehr gut!
retuschierst du die "crowded places" eigentlich immer?

happy FREUday mit dem taucher
jules

nike | 11. Januar 2013 um 12:24

der taucher ist ein echter kracher! vitamine sind immer gut - hatte heuet morgen einen grünkohl-apfel-kiwi-kokoswasser-chia-smoothie und der war echt lecker! :)
hab ein wundervolles wochenende

michèle | 11. Januar 2013 um 12:55

das mit den überfüllten orten leer darstellen stelle ich mir echt schwer vor, also respekt!

liebe grüße sendet dir michèle

Katrin | 11. Januar 2013 um 13:49

Liebe Jules,

ich retuschiere keine Menschen raus, wenn Du das meinst. Kanten begradigen, Farben/ Kontrast verbessern wie bei allen Fotos: ja. Man muss nur warten, bis mal alle weg sind - und geduldige Begleiter haben, wenn man nicht allein reist.

Jutta von Kreativfieber | 11. Januar 2013 um 15:12

Tolle Fotos bei dir! Das Buch klingt spannend! Und für die leeren-vollen Plätze muss man bestimmt echt ein Geduldsmensch sein :) Der Taucher ist echt toll! Ein schönes Wochenende wünsch ich dir!

Gabs-Art | 11. Januar 2013 um 20:54

wow - ganz toll das mit den Orten!
Happy Freuday!
Gabs

k (3überfräuleins) | 11. Januar 2013 um 22:25

Im ersten Moment sieht der Taucher ja ein bisschen unheimlich aus... Aber er hat ein großes Herz...
Der menschenleere Raum sieht wirklich fast unheimlich aus!!!

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Katharina von den 3überfräuleins

Zoe | 12. Januar 2013 um 12:22

Dein Bild zu 3. (und die Idee dazu) ist super! Könnte man sich direkt als Fotokunst aufhängen :)
Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!
xo Zoe

SonntagsFräulein | 12. Januar 2013 um 23:48

Wow, wahnsinnig tolle Bilder ! Ich habe mir genau dieses Buch selbst geschenkt zu Weihnachten und bin ebenfalls sehr sehr begeistert, einfach schön. Hab weiter viel Freude damit, liebste Grüße

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - ich würde mich sehr über eine Nachricht freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...