Frühlingspost-Versuche



Mein Leben ist gerade entschieden zu digital und work-lastig. Aber das neue Frühlingspost-Projekt von Michaela und Tabea "zwingt" zu kreativer Betätigung - und sie haben sich mal wieder eine neue Technik ausgedacht, die es zu erforschen gibt. Da das Format mit A3 diesmal riesig ist, habe ich bei der Walze ebenfalls groß gedacht und eines meiner Vorratsgläser als Druckwalze umfunktioniert. Jetzt gilt es, Motiv und Farbauftrag auf die Reihe zu kriegen. Hier wird es grün - aber nicht frühlingshaft, sondern in Form von Farbspritzern und -rändern, die ich überall verteile.
____
I'm working too much and too digital, but Michaela and Tabea came to my rescue with her new spring art project. We're going to print a large format (A3) with printing rolls. So I started my experiments with transforming a storage jar into a printing roll. Now it's green everywhere - not spring related but because of color splashes.






 
Pin It!

6 Kommentare:

frau nahtlust | 6. März 2018 um 17:51

Auf jeden Fall sieht das schon sehr cool aus! Eine gute Idee, Einmachgläser zu verwenden. Ich dachte an alte Posterrollen - die müssten sich auch gut eignen. Ich bin aber von Versuchen noch einige Schritte entfernt. LG. Susanne

Müllerin Art | 6. März 2018 um 20:18

Da bist du schon entschieden weiter als ich... es gab zwar ein paar kleine Vorversuche, aber das wars dann auch. Jetzt sollte ich auch langsam mal in die Pötte kommen. Frohes weiterrollen und grünen...
Michaela

Maren | 6. März 2018 um 20:23

Hatte ich mir noch gar nicht überlegt, aber je grösser der Durchmesser, desto größer können ja auch die Motive sein. Eigentlich klar.
Manchmal ist es gut anderen über die Schulter gucken zu dürfen. Danke für's Teilen. lg Maren

Christine | 6. März 2018 um 21:48

Das sind aber schon tolle Versuche. Besonders gefallen mir aber deine Fotos, einfach super!
Liebe Grüße
Christine

ULKAU | 7. März 2018 um 11:51

Das sieht ja schon mal sehr großartig aus, sogar im Grün bist du schon!
... ich frage mich nur, wie du das Glas rollen kannst, ohne ständig verschmierte Finger zu haben?
Liebe Grüße Ulrike

kaze | 10. März 2018 um 17:45

Eine große Rolle bei großem Papier ist eindeutig eine gute Entscheidung.Mit einer Weinflasche hätte man gleich schon mal einen Griff, der mir hier wohl fehlen würde. Schönes Blattmotiv.
VG karen

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...