Kreativlabor 1: Stempelkissen DIY/ ink pad DIY



Stempeln wird eines der Themen im Kreativlabor im Januar sein - Michaela wird u. a. auch Workshops zum Stempelschnitzen anbieten. Ich nutze Stempel eher zu Mixedmedia-Projekten wie der Adventspostkarte. Ich ärgere mich immer nur über zu kleine Stempelkissen und habe mich deshalb auf die Suche nach Möglichkeiten gemacht, selbst Stempelkissen herzustellen. Und bin auf sehr einfache Weise fündig geworden. ~ Stamps are part of my mixed media work; I was fed up with small ink pads and started to create my own one, which turned out to be very easy.



Ich war eigentlich auf der Suche nach einer kleinen, verschließbaren Plastikbox und wollte ein Schwämmchen in der passenden Größe zuschneiden (genauer gesagt, etwas größer, um es einfach reinklemmen zu können). In der Autopflegeabteilung habe ich aber etwas viel Einfacheres gefunden: Einen Schwamm, der schon in einer Plastikbox in der perfekten Größe war (zum Reinigen der Winschutzscheibe). Also musste ich nur noch eine Nachfüllpackung Tinte für Stempelkissen im Schreibwarenladen kaufen. ~ I was looking for a small, closable plastik box and intended to cut a sponge in the perfect size for it (a bit larger to make it stick). But I found the perfect tool in the car care department: A sponge in a plastic box for (for cleaning the front panel). All I needed additionally was a refill for an ink pad from a stationery store.

Die Nachfüllflasche hat kleine Löcher, die es sehr einfach machen, den Schwamm mit Tinte zu benetzen. Er muss nicht komplett mit Tinte getränkt werden, es reicht, Tinte auf der Oberfläche aufzubringen. ~ The refill bottle has small holes that makes it absolutely easy to wet the sponge with ink. It doesn't have to be soaking wet, it's enough to wet the surface of the sponge.

Das Coole daran ist, dass man den Stempel dann einfach von oben mit dem Schwämmchen betupfen kann. Das geht viel schneller, einfacher und sauberer, wobei Stempeln bei mir immer etwas in Schweinerei ausartet. Das Ganze müsste mit jeder hochpigmentierten, wasserlöslichen Farbe funktionieren. Ich glaube, ich muss noch mehr Schwämmchendosen kaufen gehen. ~ The cool thing is that this way, you can dab the stamp from above with the sponge and not the other way round. Every highly pigmented dye should do the trick. I suppose that I'll have to buy more sponge boxes.


Pin It!

7 Kommentare:

JEROMIN | 19. Dezember 2017 um 08:09

Was für eine tolle Idee! Vielen Dank fürs Zeigen und Teilen!
Ich wünsche euch beim Kreativlabor viele nette Teilnehmerinnen, viel Spaß und Erfolg und wäre zu gerne dabei!
Herzliche Grüße von Sabine

frau nahtlust | 19. Dezember 2017 um 08:36

Eine klasse Idee mit dem Schwämmchen! Mal schauen, wann ich es in der Woche zu euch nach Köln und ins Kreativlabor schaffe! So fein und bestimmt zusammen mit den anderen Ausstellern und Künstlern Kreativität und Inspiration pur!
LG. Susanne

jahreszeitenbriefe | 19. Dezember 2017 um 17:32

Das wäre was... Muss ich mir merken. Vielen Dank und lieben Grüße Ghislana

Christine | 19. Dezember 2017 um 19:43

Genial, ich habe mir Fertigschuhputzschachteln gekauft und mustte erstmal die Schuhcreme rauskriegen.
Langsam kommt Vorfreude auf - morgen z.B bei Miss Herzfrisch
Liebe Grüße
Christine

Tabea Heinicker | 22. Dezember 2017 um 11:08

supi! neulich dachte ich über ähnliches nach. so langsam wie ich bin, hätte ich noch ein paar jahre gebraucht, bis zu einer ähnlichen erfindung ;o) danke dir für die tolle idee!!

tabea grüßt

Textile Werke | 27. Dezember 2017 um 07:42

Tolle Idee. Vielen Dank. Ich wünsche euch eine tolle Veranstaltung mit netten und interessierten Menschen. LG Ute

evaimgarten | 2. Januar 2018 um 18:33

Super Idee! Viel Spaß beim Kreativlabor, sonntags komm ich auch. Frohes Neues und herzliche Neujahrsgrußwünsche. Eva

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...